Corazón del Caribe holen „Deutschen Rock & Pop Preis 2018“ gleich dreimal nach Baden Württemberg

Corazón del Caribe

Corazón del Caribe holen „Deutschen Rock & Pop Preis 2018“ gleich dreimal nach Baden Württemberg

Am vergangenen Samstag wurde in Siegen der „Deutsche Rock und Pop-Preis 2018“ verliehen.
Insgesamt 1278 Bands aus ganz Deutschland hatten sich um den begehrten Kultur-Preis in diversen
musikalischen Genres beworben.
Die Band „Corazón del Caribe“ aus Wiesloch im Rhein-Neckar-Kreis holt den Award in gleich 3 Kategorien nach Baden Württemberg:

– Bester Latin-Pop-Song 2018 (1. Platz) – mit dem Sommerhit „Baila mi Samba“
– Bestes Latin-Pop-Album 2018 (1. Platz) – mit dem Debut-Album „Para toda la vida“
– Beste Latin-Live-Band 2018 (2. Platz)

Ein ausführlicher Bericht mit Foto-Show folgt in Kürze.

Der Deutsche Rock- und Pop-Preis ist der älteste und erfolgreichste Wettbewerb der Rock- und Popmusik; Musikgrößen wie Pur, Juli, Yvonne Catterfeld, Pasquale Aleardi oder Luxuslärm nahmen bereits an dem Wettbewerb teil. Präsentiert wird die Veranstaltung von der Deutschen PopStiftung, dem Deutschen Rock & Pop Musikerverband e.V., der Fachzeitschrift Musiker Magazin sowie der Stadt Siegen als Gastgeberin. Die Schirmherrschaft übernimmt neben Bürgermeister Steffen Mues der Präsident des Deutschen Musikrats, Prof. Martin Maria Krüger.